Inhalt

Technikerklassen zu Besuch auf der Messe Control in Stuttgart

Über 50 Schüler den ersten Technikerklassen FTM1/1 und FTM1/2 besuchten am 05. Mai 2022 die Messe Control in Stuttgart.

Die Control ist eine internationale Fachmesse für Qualitätssicherung und weltweit die Größte dieser Art. Begleitet wurden die Schüler von ihrem Lehrer Axel Fluck, der von einigen Firmen für beide Klassen die Freikarten organisiert hatte.
Insgesamt präsentierten sich mehr als 900 Aussteller aus über 30 Ländern auf mehr als 56 000 Quadratmetern Brutto-Ausstellungsfläche. Dies wussten über 28 000 registrierte Fachbesucher aus knapp 100 Nationen zu schätzen.
Wie erhofft zeigte es sich, dass die Vorführungen auf der Messe den Unterricht optimal ergänzten. Besonders interessierten sich die Schüler für die Werkstoffprüfung (z.B. Härteprüfung, Kerbschlag- und Zugversuch), die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung (Ultraschallprüfung, Magnetpulverrissprüfung), die Messtechnik (Koordinatenmesstechnik, optische und berührungslose Messverfahren, scannende Systeme) bis hin zu QS-Systemen (CAQ, SPC).
Gegen 18:00 Uhr trafen alle mit dem Zug wieder in Tuttlingen ein und es endete ein sehr anstrengender, aber auch informationsreicher Tag.