Inhalt

Beratungslehrer

Wir Beratungslehrer sind auch in Zeiten der Schulschließung für Sie/Euch da!
Melden Sie sich/meldet euch per E-Mail bei uns!

Herr Michael Becker

Beratungslehrer

Mühlenweg 21
78532 Tuttlingen


Eine Beratung ist freiwillig, wir beraten unabhängig und unterliegen der Schweigepflicht!

Die offene Sprechstunde findet Montags in der 9. und Mittwochs in der 5. Stunde statt. Weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Wann kann ein Beratungslehrer helfen?

  • Laufbahnberatung nach der Schule
  • Schwierigkeiten in der Ausbildung
  • Wahl oder Wechsel der Schullaufbahn
  • Was kommt nach der Schule? (Orientierung, Entscheidungen, …)
  • Probleme in der Schule (z.B. Schulangst, Mobbing, Lernschwierigkeiten, Leistungsabfall, Leistungsschwankungen ...)
  • Probleme im privaten Bereich (z.B. mit Eltern/Familie, Beziehungen, Sucht, Gesundheit, ….)

Wie hilft ein Beratungslehrer?

  • Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten
  • Informationen
  • Kooperation mit Kammern, Beratungsstellen, Schulsozialarbeit

Wem hilft der Beratungslehrer?

  • Schülern
  • Eltern
  • Ausbildern
  • Lehrern
  • Paten

Nie macht der Beratungslehrer etwas ohne die Erlaubnis des Beratungssuchenden. Der Beratungslehrer hilft, ordnet, macht Vorschläge, der Schüler entscheidet, welche Schritte er unternehmen will!