ERASMUS+

Auslandspraktikum mit finanzieller Förderung

Die Ferdinand-von-Steinbeisschule Tuttlingen bietet ihren Auszubildenden der metallverarbeitenden Berufe, sowie den Automatisierungstechnikern (jeweils im 2. und 3. Lehrjahr) die Chance auf ein Auslandspraktikum im europäischen Ausland, um auf die Herausforderungen des globalen Arbeitsmarktes vorbereitet zu werden.

Weitere Infos bei Frau Haaga, im zweiten Stock C-Gebäude an der Erasmus+ Wand oder in unserem Flyer.
Infos zu unseren Partneragenturen gibt es unter: https://telluscollege.com/ und https://www.na-bibb.de/.

Bewerbungsunterlagen bis zum 31.01.2020 an Frau Haaga im Original und per PDF (haaga@steinbeisschule.de).

Entsendeformular Betriebe

Checkliste Bewerbung

OBEN