AZAV

Die Ferdinand-von-Steinbeisschule ist in der Schulart Gewerbliche Berufsschule für die Berufe Industriemechaniker und Chirurgiemechaniker Kooperationspartner und nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zertifiziert. Wir vermitteln in einer zweijährigen Maßnahme die Inhalte dieser beiden Berufe. Die Teilnehmer werden in Klassen mit 20-30 Schülern unterrichtet. Durch ein umfangreiches Beratungs- und Unterstützungsangebot fühlen sich die Schüler- und Schülerinnen bei uns gut aufgehoben. Unsere Schule bietet ein umfangreiches Konzept zur individuellen Förderung, dadurch besteht die Chance persönliche Lücken zu schließen. Wir leisten einen wesentlichen Beitrag zur Förderung und Verbesserung von Arbeitssuchenden. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Firmen in unserer Region erleichtern wir den Wiedereinstieg ins Berufsleben und tragen unseren Teil zur Senkung des Fachkräftemangels bei. Ziel ist es Umschülerinnen und Umschülern die Teilnahme an einer professionell durchgeführten Maßnahme zu ermöglichen und sie mit einem erfolgreichen Abschluss eines zukunftsweisenden Berufes in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu führen.
Zurück zum Leitbild

AZAV Logo

Registrier-Nr. 515305

OBEN